Das Atlas Mountain Race startet – wie könnt ihr mir und dem Rennen folgen

Marokko. Nordafrika. Der hohe Atlas! Endlich geht es los! Samstag startet das Atlas Mountain Race um Punkt 9:00 Uhr in Marrakesh. Mit mir werden 232 weitere Teilnehmer auf die 1150 km lange Strecke über den Hohen Atlas und durch den Antiatlas bis nach Sidi Rabat aufbrechen. Wortwörtlich über Stock und Stein. Wir werden gemeinsam, dabei … Weiterlesen Das Atlas Mountain Race startet – wie könnt ihr mir und dem Rennen folgen

Ich starte beim TCRNo8! Startplatz-Zusage und Ausblick auf 2020 vom AMR2020 bis zu lokalen Fahrtideen.

Aller guten Dinge sind hoffentlich Drei. Das vergangene Wochenende bescherte gute Neuigkeiten: „Congratulations! Your application was successful and we are pleased to offer you a place on Transcontinental Race No.8. „ Yess! Diesen Sommer werde ich also zu meinem dritten Transcontinental Race starten können! Dieses Mal geht es vom Atlantik 4200 km quer durch Europa … Weiterlesen Ich starte beim TCRNo8! Startplatz-Zusage und Ausblick auf 2020 vom AMR2020 bis zu lokalen Fahrtideen.

Zelt, Tarp oder Bivy – Shelter für das Atlas Mountain Race

Da ich im Februar beim Atlas Mountain Race starten werde, bin ich mitten in den Vorbereitungen. Dazu gehört das Überprüfen meiner Ausrüstung im Hinblick auf die spezifischen Bedingungen dieses Rennens. Darunter fällt das Terrain (Arten der Untergründe von asphaltierter Straße über Sandpiste oder Graveltrail bis hin zum Maultierpfad), vorgefundene Gradienten, Höhe (Gebirge), Jahreszeit, Klimazone, Besiedelungsdichte … Weiterlesen Zelt, Tarp oder Bivy – Shelter für das Atlas Mountain Race

Why the TPRNo1 was my hardest race yet and why I raced it the hardest. Power metrics, comparisons to TCR and TPBR, how to be efficient and all around data nerdery

Introduction I’m just back from the inaugural Transpyrenees Race, the #TPRNo1. Held from October, 4th to October, 11th and with start and finish in Biarritz at the basque coast in south-western France it was organised by the lovely folks of Lost Dot. Lost Dot of course is organising the Transcontinental Race and who now for … Weiterlesen Why the TPRNo1 was my hardest race yet and why I raced it the hardest. Power metrics, comparisons to TCR and TPBR, how to be efficient and all around data nerdery

Three Peaks Bike Race 2019 – ReCapNo 44

Vor dem Start Das Three Peaks Bike Race 2019 mit Start am 20. Juli (kurz: #TPBR2019) war bereits die zweite Ausgabe dieses Bikepacking-Rennens im Selbstversorger Modus, organisiert durch Adventure Bike Racing. Wenn ihr wissen wollt, wie die Erstausgabe war, könnt ihr meinen Blog darüber hier lesen. Startort war wieder Wien und wir waren dort wieder … Weiterlesen Three Peaks Bike Race 2019 – ReCapNo 44