Intervals.icu – Trainingseinblicke auf die elegante Art

Ihr trainiert ambitioniert auf dem Rad und wollt eure Fortschritte verfolgen bzw. eure Trainingsinhalte visualisieren? Vielleicht nur auf Basis von Herzfrequenz-Daten? Vielleicht aber auch - dann wird es noch interessanter - auf Basis eines Leistungsmessers, den ihr auch am Rad (oder wenigstens auf dem Smarttrainer für eure Indoor-Einheiten) habt? Strava oder Garmin.Connect oder so etwas … Weiterlesen Intervals.icu – Trainingseinblicke auf die elegante Art

WKO5 – Software für individualisiertes Training und Analyse. Ein Überblick und erste Eindrücke eines Golden Cheetah-Nutzers.

In diesem Artikel blicke ich auf die Trainingsanalysesoftware WKO5. Warum? Aus Neugier. Kann WKO5 mein Analyse-Arsenal erweitern? Bietet es clevere, auf trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen basierte Konzepte und Werkzeuge, die mir bessere oder neuere Einblicke in meine Trainingsadaption ermöglichen? Kann es gar mein jahrelang genutztes Golden Cheetah ersetzen, weil es vielleicht übersichtlicher ist oder mir das Kommentieren, … Weiterlesen WKO5 – Software für individualisiertes Training und Analyse. Ein Überblick und erste Eindrücke eines Golden Cheetah-Nutzers.

Trainingsvergleich 2017-2019 und weitere Gedanken zur Ultra-Endurance Vorbereitung

In diesem Beitrag gebe ich einen kurzen Einblick in mein Training, diverse Gedanken zu Vor- und Nachteilen von Indoor-Training und einen Versuch des Vergleichs zwischen den Jahren 2017, 2018 und 2019 jeweils bis zum ersten Bikepacking Haupt-Event (TPBR bzw. TCR). Ich konzentriere mich hier auf den physischen Aspekt und auf das Leistungstraining auf dem Rad. … Weiterlesen Trainingsvergleich 2017-2019 und weitere Gedanken zur Ultra-Endurance Vorbereitung

Training für Ultradistanz und Bikepacking-Rennen

Hier findet ihr eine Beschreibung für meinen Trainingsansatz für Ultracycling-Events wie dem Transcontinental Race. Vielversprechender Titel, nicht wahr? Setzt er doch voraus, dass ich teilenswerte Trainingserfahrung und nennenswerte Ultracycling-Erfahrung vorweisen kann. Idealerweise mehrjährig und mit dem einen oder anderen „Erfolg“ versehen. Dabei habe ich gerade einmal ein Ultracycling Event bestritten. Aber da gleich ein richtiges … Weiterlesen Training für Ultradistanz und Bikepacking-Rennen

Trainingskilometerstand Ende Februar 2012

Der Februar hatte kaum Schnee. Um nicht zu sagen, für Wittgensteiner Verhältnisse eigentlich gar keinen (Richtigen). Dafür war es kalt. In der ersten Hälfte aufgrund einer stabilen Kontinentalwetterlage sogar Superkalt. In der zweiten Hälfte gab's dafür Tautemperaturen. Angeblich hatten wir vergleichsweise viele Sonnenscheinstunden - bei mir ist davon aber nicht viel angekommen. Aufgrund Temperatur, immer … Weiterlesen Trainingskilometerstand Ende Februar 2012