BOTReycat #3 – Auf ein Alleycat und einen Weihnachtsmarktbesuch in’s Hohe Venn

Mitten im Dezember ein Alleycat im Hohen Venn? Was kann da schon schiefgehen? Wie sich herausstellt, manchmal einiges. Aber nicht jedes Jahr. Und wenn, dann ist es auch ein Abenteuer. Also im Dezember mit dem Fahrrad in’s Hohe Venn? Unbedingt! Morgens vor dem Start am Signal de Botrange. Composing mit Teilen der Eventgrafik von Bikepacking.be. … Weiterlesen BOTReycat #3 – Auf ein Alleycat und einen Weihnachtsmarktbesuch in’s Hohe Venn

Advertisements

Buchempfehlung: „Faster: The Obsession, Science and Luck behind the World’s fastest cyclists“

Hier das zweite Buch zum Thema Radsport, dass ich euch als Lesetipp bzw. Hörtipp an's Herz legen möchte: „Faster: The Obsession, Science and Luck behind the World’s fastest cyclists“ von Michael Hutchinson. Wow! Dieses (Hör)buch habe ich fast in einem Rutsch durchgehört und war keine Sekunde gelangweilt oder habe Längen verspürt. Es ist bereits in 2014 … Weiterlesen Buchempfehlung: „Faster: The Obsession, Science and Luck behind the World’s fastest cyclists“

Training für Ultradistanz und Bikepacking-Rennen

Hier findet ihr eine Beschreibung für meinen Trainingsansatz für Ultracycling-Events wie dem Transcontinental Race. Vielversprechender Titel, nicht wahr? Setzt er doch voraus, dass ich teilenswerte Trainingserfahrung und nennenswerte Ultracycling-Erfahrung vorweisen kann. Idealerweise mehrjährig und mit dem einen oder anderen „Erfolg“ versehen. Dabei habe ich gerade einmal ein Ultracycling Event bestritten. Aber da gleich ein richtiges … Weiterlesen Training für Ultradistanz und Bikepacking-Rennen

Paris-Roubaix 2017

Paris-Roubaix! Die Hölle des Nordens, L’enfer du Nord! Die Königin der Frühjahrsklassiker! Das eine Radrennen, dessen Name neben der Tour de France jeder kennt, egal ob er sich für Radsport interessiert oder nicht. Letztes Wochenende fand bei besten Bedingungen die bereits 115. Ausgabe dieses Monuments des Radsports statt. Und ich war bereits zum zweiten Mal … Weiterlesen Paris-Roubaix 2017

Training im Radsport: Professionelle Leistungsdiagnostik bei STAPS – meine Resultate im Vergleich und Gedanken zur VLa max

Zahlen, Daten, Fakten. Und Planen. Auch das macht Spaß. Mir jedenfalls. Eine weitere Facette unseres tollen Sports. Manch einem ist das zu viel Aufwand. Manch anderer rümpft sogar die Nase drüber. Schließlich sind es nur arme Wichte, die trainieren müssen und sich - Gott behüte - sogar nach Trainingsplänen (seien es eigens überlegte oder von … Weiterlesen Training im Radsport: Professionelle Leistungsdiagnostik bei STAPS – meine Resultate im Vergleich und Gedanken zur VLa max