„Renn-Bericht“ Orbit 360 NRW

Haha, "Renn-Bericht"... Mir ist halt kein besserer Titel-Anfang angefangen. "Trainings-Notiz" wäre etwas lapidar gewesen und wäre auch unhöflich und respektlos. Aber in der Tat entsteht dieser kurze Artikel aus dem Lostippen meiner normalen Trainingsnotiz in Golden Cheetah heraus. Und ich bin den NRW Orbit auch voll aus dem Training heraus gestartet. Noch mit Muskelkater in … Weiterlesen „Renn-Bericht“ Orbit 360 NRW

Heiliges Pflaster – mein Radsportjahrrückblick 2016

Whoa, das Jahr 2016 war so ein geniales Radsportjahr für mich - ich bin aber vor lauter Arbeit und vor lauter Radfahren kaum dazu gekommen, etwas davon in gebührendem Maße in Blogbeiträge zu fassen. Wo ich mich gerade wieder in einem Roadbike Magazin Artikel wiederfinde (siehe unten) ist glaube ich gute Gelegenheit, das zumindest Schlaglichtartig … Weiterlesen Heiliges Pflaster – mein Radsportjahrrückblick 2016

Ich habe einen Termin an der Muur… Transcontinental Race No 5

Whoa! Ich habe eine Startplatzzusage! Nein, nicht was ihr euch jetzt aus dem Kontext meiner bisherigen (Renn)Rad-Eskapaden denken könntet. Evtl. Ötztaler Radmarathon oder Tour Transalp oder ähnliches. Nein, größer. Viel größer. Und weit jenseits meiner Komfortzone… Ich werde beim Transcontinental Race 2017 starten! Wie cool ist das denn? Europa kennenlernen, an tollen Ecken vorbeikommen, Pässe … Weiterlesen Ich habe einen Termin an der Muur… Transcontinental Race No 5

Rad am Ring 2015 – Grüne Bunte Ponyhof-Hölle

Rad am Ring 2015. Auch dieses Jahr beweist die Schleife durch die Eifel mal wieder, dass sie zurecht "Grüne Hölle" und nicht "Bunter Ponyhof" genannt wird (Anregung aus einem facebook-Kommentar der Rad am Ring Seite). Wieder einmal schreibt der Nürburgring und schreibt das Radteam Wittgenstein die Geschichte fort. Das Team bereits zum 6. Male. Und … Weiterlesen Rad am Ring 2015 – Grüne Bunte Ponyhof-Hölle

Rad am Ring 2014 – Team Wittgenstein wieder an der Nordschleife

RaR zum Dritten: Routine, angenehmes Wetter, beste Bedingungen und familiäre Runde. Von Samstag, den 26.07. auf Sonntag, den 27.07. und mithin auf einem ganz neuen Termin im Jahr, nämlich im Sommer anstelle Herbst, fand das diesjährige 24-Stunden Rennen Rad am Ring 2014 statt. Ich war mit dem Radteam Wittgenstein zum dritten Mal dabei. Dieses Jahr … Weiterlesen Rad am Ring 2014 – Team Wittgenstein wieder an der Nordschleife