Auf den Waldwegen des Wittgensteiner Lands

Cool Kit on the Globe – Part III

Rad fahren
Auf den Waldwegen des Wittgensteiner Lands

Auf den Waldwegen des Wittgensteiner Lands

Wo gab’s schon mal nur Teil 1 und 2? Richtig – wenn schon, dann Trilogie! Hier also Teil III von ‚Cool Kit on the Globe‘ Wie immer meine rein subjektive Auswahl, was mir an interessanten Labels in der Zwischenzeit so im Web begegnet ist.
In Klammern habe ich ausgeführt, woher der Anbieter stammt, wo er produziert und ob er internationalen Versand anbietet.

Admontem 1 Jersey in drei verschiedenen gedeckten, dunklen Farben und 1 Bibshorts in zwei Farben. Mehr gibt’s da nicht. Schnitt und Textur schauen aber recht durchdacht und edel aus. Crash Replacement gibt es auch. Warum also nicht in meine Liste aufnehmen? ;-) (Australien, Australien, International Shipping)

Donkey Label Ein paar nette Dinge wie die Jersey Vest oder ein schniekes Merino-Wolle Jersey. Interessant: die Möglichkeit, maßgeschneiderte Trikots zu bekommen. Scheint aber eher die Ausnahme zu sein – mehr als 100 pro Jahr seien es nicht. (USA, USA, International Shipping)

Dos Caballos Wo ich oben gerade von Maßschneiderung schrieb, sind mir Dos Caballos wieder eingefallen. In „Fleisch und Blut“ letztens bei der Expo im Rahmen des Ötztaler Radmarathons gesehen. Möglicherweise zu unrecht unter dem Radar ist das Alleinstellungsmerkmal der Freiburger die per Konfigurator individuell zuschneidbare Radhose. Neben Radhosen gibt es auch Accessires, Jacken und Jerseys sowohl für Rennrad und MTB. Was mir aufgefallen ist: deren Designer ist anscheinend mit dem von Assos verwand. Das ist in dem Punkt leider Schade, denn meinen Geschmack treffen beide Marken damit eher nicht. Der Service verspricht mit Reperaturservice, Crash Replacement und Garantie einiges. (Deutschland, Europa, International Shipping)

Giordana Eine Erinnerung, dass es natürlich auch die bereits etablierten und großen (Rad)sportbekleidungsfirmen gibt und die auch wirklich coole Designs können (neben der Herstellung von vielen uns wirklich weiter bringenden Kleidungsstücken für alle Radlebenslagen). Teilweise auch Collaborationen mit den gleichen oder ähnlich jungen oder angesagten Designern eingehen, wie vielleicht einige der anderen hier aufgeführten Labels. Giordana sind mir z.B. deren Trade Collection positiv aufgefallen. (USA, Italien, kein eigener Verkauf)

L’Etape Theme Cycling wear. Immer als limitierte Edition. Mittlerweile 8 verschiedene, mir zum großen Teil richtig, richtig gut gefallende Kits aus Kurzarm-Trikot und Bibshorts zu einem besonderen Thema, dass dann nett erklärt wird. Etwa das 1909 (Startjahr des Giro d’Italia) oder das Pavé. Doof allerdings: Wieso immer diese „Wir machen was exklusives, limitiertes“. Dann findet man vielleicht endlich mal (nach durchwühlen aller in meiner Cool Kit Reihe präsentierten Labels ;-)) ein richtig tolles Design und muss feststellen, dass es das nicht mehr gibt. Das wäre ja extrem Schade. Aber sei es drum: einen Blick sind L’Etape wert. Für Frauen gibt es leider nur ein einziges Design. (Niederlande, Italien, International free shipping)

Le Col Habe überlegt, ob ich Le Col überhaupt aufführen soll. Ich kann deren Preisgefüge echt nicht unterstützen oder sehe das irgendwie gerechtfertigt. 210 Euro für ein normales Kurzarm-Trikot? Ich bitte euch. Gestickte Logos hin, wasserdichte Telefontaschen her. 420 Euro für ein HC Jacket? Naja. Schaut es euch selbst an. Abgesehen vom Preis eine ansprechende Voll-Sortmiment Kollektion (Trikots, Jacken, Unterwäsche, Hosen etc.) (England, Italien, International Shipping)

Mack Mack Cycling Apparel aus Polen verlieren nicht viel Worte über sich. Eigentlich überhaupt keine. Dafür haben sie eine Reihe von verschiedenen Kurz- und Langarm-Trikot Designs, die doch ganz nett sind. Caps und Socken gibt es auch. Günstig und sollte man weiter verfolgen. (Polen, keine Angabe, international Shipping)

Tørm Ein kleines Label von zwei Leuten die Klamotten aus SportWool machen. Trikots eigentlich nur. Kurz- und Langarm-Trikots (und Baselayer + Armlinge). Schlichter, aber interessanter Stil. (England, keine Angabe, International Shipping)

Twin Six 2005 gegründet, wie so oft: fueled by passion and inspired by the cycling… Neben coolen Kurz- und Langarmtrikots auch Hosen, Caps und Casual Stuff. (USA, USA, International Shipping)

Rad Race 12 Freunde mit einem großen Traum: eigene Rennen zu veranstalten und eigene Radklamotten zu verkaufen. Die Renn-Events machen einen coolen Eindruck und was da so getragen wird, ebenso. :) Design-Collabs und Produktion durch Unterschiedliche Hersteller. Z.B. Irie Daily, Nalini, Cinelli. Im Moment sehr übersichtlich, aber ansprechend. Und es soll noch mehr kommen. Fände es cool, wenn deren Designs für ihre Spanienfahrt den Weg in den Shop fänden (Deutschland, Diverse, International shipping)

vélobici Nahtlose Strickware und viel Schwarz. Bunt oder extravagant – das kann man den Kleidungsstücken von vélobici wahrlich nicht nachsagen. Ich finde das Label trotzdem ganz interessant und würde gern mal das eine oder andere Stück von denen ausprobieren. Stoff, Textur, Schnitt und Taschendesign (teilweise 5 umlaufende Taschen) sind keinesfalls mainstream. Auch was Funktionalität angeht, findet man für jedes Wetter etwas dort. Darüber hinaus Accessoires, Casual Wear. (England, England, International shipping)

Volero Schöne Designs, kräftige bis pastellige Farben, frisch, Block- und Streifendesigns. Ich finde den Style, den Volero tranportiert, gut gelungen. Schöne Präsentation auf der Webseite komplett mit Lookbooks und Journal. (Australien, Italien, International Shipping)

Hier geht’s zum ersten Teil meiner Weltreise in Sachen Radsport-Labels und hier zum zweiten Teil.

4 Gedanken zu “Cool Kit on the Globe – Part III

  1. Volero gefällt mir, die scheinen interessante Stoffstrukturen/ Prints auf dem Stoff zu haben. Und Twinsix hat auch ein paar nette Bikes im Programm.

  2. Wieder eine nette und interessante Auswahl. Irgendwie ist leider oft „sold out“ für meine Größe :-(

    Spricht aber sich für das jeweilige Label :-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s