Ein fast schon klassisches Panorama für mich. Die 2014er Ausgabe mit Canyon Ultimate CF SLX.

Maianfang im Wittgensteiner Land

Rad fahren

Was für ein Wetterchen war das am ersten Samstag im Mai. Hach!

Naja – von der Optik her. Eigentlich war es ja saukalt. Und windig. Gegenwind aus kalter und somit dichter Luft. Beim Anziehen schwitzen. Beim windgeschützten in der Sonne stehen zweifeln, ob man nicht viel zu dick angezogen ist. Im Rollen und im Schatten fast frieren. Nää, Nää.

Dann über Pulsaufzeichnung ärgern. Aber über den tollen, blauen Himmel freuen. Und über die schöne Wittgensteiner Landschaft. Und das frische Grün und dass der Löwenzahn hier (im rauhen Ländchen) jetzt schön Gelb und nicht verblüht wie im Bergischen ist. Heisskalte Gefühle. :)

Daher dauerte es auch, bis ich halbwegs in die Gänge kam. Sowohl vom Körpergefühl, vom Drive und vom Fotografieren her.

War demzufolge lange vorrangig im Scouting Modus. Was sich aber auch sehr anbot. Der Tag und meine Route hielt viele schöne Blicke und Fotogelegenheiten bereit. Und: das Canyon kann auch Waldwege. Ganz hervorragend sogar :) Hatte sowohl bei Wemlighausen (hinter dem Rüsselbachtal bis hoch zur Wegkuppe von Hof Dambach nach Girkhausen) als auch hinter Girkhausen bis nach Sohl oberhalb von Wunderthausen schöne Forstwege unter den 23 mm Mavics :)

Unterwegs war ich von Erndtebrück aus fahrend über Birkelbach und Bad Berleburg hinaus im Bereich Wemlighausen, Girkhausen und Wunderthausen. Die Fotos habe ich in der obigen Galerie untergebracht.

Distanz: 90,6 km, Höhenmeter: 1772 m, Zeit: 6 h 28 m, Durchschnittsgeschwindigkeit: 14,1 km/h, Durchschnittsgeschw. in Bewegung: 18,1 km/h, Durchschnitts-HF: 135

auf Strava:

20140503_Strava

5 Gedanken zu “Maianfang im Wittgensteiner Land

  1. Hallo Torsten,
    bin zufällig auf Dein Blog gestoßen und sehe, dass Du DIch scheinbar mit Strava auskennst.
    Mit ist es schon zwei Mal passiert, dass während einer Ausfahrt, das Smartphone abgestürzt ist, somit habe ich dann zwei Aktivitäten für diesen Tag auf Strava.Weißt Du ob man diese irgendwie zusammenfassen kann?
    Danke und Grüße
    Witti

    1. Hallo Witti,

      so auf Anhieb ist mir da kein einfaches Online-Tool bekannt. Bei soetwas würde ich in meine GPS-Softwarekiste greifen und schauen, ob ich die Tracks als TCX-Files einfach per Texteditor zusammenfügen kann. Bei .fit Files geht das aber nicht, da das ein Binärformat ist.

      Such mal nach „fit file repair“, da findest du sowohl tools für .fit als auch für .tcx files. z.B. das fitfilerepairtool oder garmin.kiesewetter.nl.

    1. Pfingsten werde ich auch im Wittgensteiner Land sein. Wenn du mit „an der Lahn“ den Oberlauf meinst, melde dich – dann könnten wir ein vielleicht ein Ründchen drehen. Hab meine Terminplanung bis dato aber auch noch nicht fix.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s