Die Mannschaften formieren sich zum Spalier und erwarten jeweils ihren Schlussfahrer, um gemeinsam über die Ziellinie zu fahren.

In 5 Tagen ist es soweit: 24h Rad am Ring, 2013 Edition

Rad fahren

Am kommenden Samstag, um 13:15 Uhr fällt wieder der Startschuss für die 24 Stunden Rad am Ring. Dann wird wieder die legendäre Nordschleife des Nürburgrings für 24 Stunden der Ort sein, um Runde für Runde 26 km Renn-Asphalt und 500 Eifelhöhenmeter auf schmalen Rennradreifen zu bezwingen.

Und ich bin wieder dabei. Zum zweiten Mal und wieder mit unserem Team, dem Team Wittgenstein. Wie auch im letzten Jahr wieder in Form einer 4er Rennrad-Staffel.

Die Mannschaften formieren sich zum Spalier und erwarten jeweils ihren Schlussfahrer, um gemeinsam über die Ziellinie zu fahren.

Am Ziel 2012.

Zur Einstimmung hier der Bericht vom letzten Jahr.

Auf unserer Teamseite ist auch schon wieder der Liveticker für Updates vom Ring vorbereitet.

Daneben wird es während den 24 h vielleicht, sicher aber danach, auch auf der Facebookseite des Team Wittgenstein einige Nachrichten vom Team geben.

Auch dieses Jahr ist das Team wieder gewachsen. Wenn ihr uns besuchen wollt – nahe der Mundorf-Tankstelle bei den Parzellen K27, 26 usw. werdet ihr unsere „Wagenburg“ finden. ;) Die 2013er Teams seht ihr auf dieser Seite.

Gruppenfoto Radteam Wittgenstein bei der Trikot-Präsentation mit Hans-Christian Bosch und Dr. Torsten Spillmann

Gruppenfoto Radteam Wittgenstein bei der Trikot-Präsentation 2012 mit Hans-Christian Bosch und Dr. Torsten Spillmann

Im letzten Jahr war es in der Nacht Schw*inekalt. Aber wenigstens Samstag und Sonntag trocken (Freitag dagegen weniger). Bis jetzt sieht der Wetterbericht noch gut aus – hoffen wir wieder auf ein schönes Ereignis bei besten Bedingungen.

2 Gedanken zu “In 5 Tagen ist es soweit: 24h Rad am Ring, 2013 Edition

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s