Rad-inspirierte Designermöbel von Rui Alves und Zanotta

Rad fahren

Wenn gerade mal das Bike voll ausgepimpt ist und auch bei den Klamotten oder dem Zubehör aktuell kein Erwerbsbedarf besteht (ich weiss, ein Zustand, den es nur in der Theorie und da auch nur für winzigste Zeitspannen gibt), dann wären folgende Möbelstücke bzw. Designobjekte vielleicht etwas für die Wohnung?

Oder das Campen an der Radrennstrecke?

Stilecht geht das z.B. mit dem Tour und Giro Set von Rui Alves:

Tour — Chair, Material. Wood, Leather, Steel – Year. 2011 – Design. Rui Alves – Foto von Rui Alves http://myownsuperstudio.com

Schirm Giro (im Set mit Tour Stuhl und Vuelta Tischchen) — Sun umbrella, Material. Wood, Fabrics, Steel – Year. 2011 – Design. Rui Alves – Foto von Rui Alves http://myownsuperstudio.com

Ob und wo man diese Stücke kaufen kann, weiss ich leider nicht.

Hingegen ist das zweite Fundstück problemlos erwerbbar – so man den Designerpreis ausgeben möchte (einfach googlen, es finden sich mehrere Quellen, etwa hier oder hier. Der Zanotta Sella Stool:

Sella — Hocker, Design: Zanotta.it, Foto: Zanotta, über panik-design.com

 

9 Gedanken zu “Rad-inspirierte Designermöbel von Rui Alves und Zanotta

  1. Also so einen Zustand wird es NIE geben, es gibt immer Erwerbsbedarf, auch wenn nicht im Bereich des Rennrades. Es wird auch immer ein Gadget/Objektiv für die DSLR geben, auf das man schon lange ein Auge wirft oder ein neues MacBook. Aber das beste, man kann auch einfach das Rennrad aufrüsten ;) . Vielleicht Fulcrum Red WInd Laufräder oder noch was neues von Castelli. Aber nur theoretisch, wenn es keinen Erwerbsbedarf gibt, dann sind die Möbel trotzdem zu teuer. Ok nur wenn man echt zu viel Geld hat ist sowas ok, aber wenn dies der Fall ist, hat man je wenigstens etwas im Leben richtig gemacht…

    Ich hab dir übrigens eine E-Mail geschrieben.
    Gruß aus Berlin

      1. Kriege ich jetzt eigentlich noch eine Antwort auf die E-Mail oder soll ich die Hoffnung schon aufgeben? ;)

      2. Alleine für dich könnte ich einen Web-Korrespondenten einstellen… ;-)

        Ist ja nicht so, dass ich noch eine Arbeit hätte oder z.B. am Wochenende 24h Rad am Ring gefahren hätte… ;-)

        Ja, danke für deine E-Mail-Frage, auf die du dich hier beziehst. Aber fürchte nicht – da ich heute Urlaub habe und es gerade gut passt, habe ich mich zu einem ganzen Blog-Artikel dazu motivieren lassen.

        Ist gerade fertig und wird gleich hochgeladen. Und eine Antwort bekommst du auch noch per E-Mail. :)

  2. Der Hocker ist ja großartig. Der ist nur nicht für einen normalen Barbetrieb gedacht, oder? Es sieht so aus als würde man damit hin- und her schwanken :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s