Wilier Triestina GranTurismo oberhalb Birkefehl

An einem Sonntag oberhalb Birkefehl…

Fotografie, Rad fahren

…steht ein Wilier Triestina GranTurismo am Baum. :)

Wilier Triestina GranTurismo oberhalb Birkefehl

5 Gedanken zu “An einem Sonntag oberhalb Birkefehl…

  1. Wie immer wunderschön ;)
    Bin am Sonntag bei einer Rennradtour unglücklich gestürzt. War einen Moment unaufmerksam, bin von der Straße abgekommen und anstatt zu Bremsen und wieder langsam raufzugehen, wollte ich über nen Bordstein rüber :( . Die Reifen haben sich mit Abrutschen bedankt und haben mir eine kleine Platzwunde am Kinn als Geschenk mitgegeben!
    Bin ja erst am Anfang des Rennradelns und fahre erstmal mit dem 20 Jahre alten Peugeot Rennrad meines Vaters. Wollte zum anfang mal eine 30km tour machen und bis zum Sturz lief eigentlich alles ziemlich gut. Mit konstanten 25-30 km/h durchgefahren (15km) und bei manchen anstiegen aufs große Blatt geschaltet, ab in den Untergriff und fliegen lassen :) .
    Zum Glück musste nix genäht werden und ich hoffe ich kann Donnerstag oder Freitag schon wieder aufs Rad! Die 30km schreien nach Wiederholung.

    Ach ja, gleich nach dem Unfall hab ich mir Bib Shorts und nen Trikot bestellt :D .
    Ein netter Herr hatte mir außerdem geholfen, Werbung für seinen Verein gemacht und mir noch paar Tipps und Infos gegeben.

    Nach der Spiegelreflex dieses Jahr, spare ich ja heimlich schon auf ein Izoard XP. Habs um einiges billiger bei fahrrad-xxl.de gefunden…

    Wäre imnsgesamt mal toll, wenn wir E-Mail-Adressen austauschen könnten, weil immer meine ganzen Geschichten in die Kommentare zu schreiben, obwohl das gar nicht passt, ist nicht ganz so toll.

    Gruß aus Berlin
    Daniel

    1. Hi Daniel,

      oh, unschön – aber wenn Gott sei Dank nicht viel Schlimmeres passiert ist… Wünsche dir auf jeden Fall gute und schnelle Besserung!

      Ja, so ist das leider. Auch wenn sich manchmal ein richtiggehender meditativer Zustand einstellen kann, wenn der Asphalt glatt ist, die Beine gut sind (oder man auch tief gräbt und Leistung abruft), die Reifen sirren und die Schaltung schnurrt – man muss sich doch immer gewahr sein, dass man gerade mit erheblicher Geschwindigkeit unterwegs ist und dies auch noch auf öffentlichen Straßen.

      Das ärgerliche an einem Sturz sind dann meist auch noch die Schäden an Rad und Klamotten. Da kann ich glücklicherweise noch nicht so mitreden. Habe ich auch nicht so bald vor – aber wer kann das schon sicher hoffen. Letzten Endes kann einem überall und bei allem etwas passieren. Und da ist es schon besser, wir sind mit dem Rennrad draußen unterwegs… Denn die meisten Unfälle passieren ja schließlich im Haushalt. ;-)

      Hoffentlich ist auch dem Peugeot nicht all zu viel passiert. Weiss ja nicht, ob es eine alte Möhre, oder ein gut erhaltener Klassiker ist. :)

      Du kannst mir gerne an meine aus dem Impressum (siehe about) ersichtliche EMail-Adresse schreiben.

      Schönen Gruß zurück in die Hauptstadt

  2. Der Peugeot ist eigentlich schon ein gut erhaltener Klassiker. Dem ist aber nix passiert, ist in die weiche Erde gefallen. Nur den Lenker muss ich wieder parallel zum Rad stellen, bisschen nach links gegangen.

    Kleidung hat ein bisschen Schaden genommen, da ich ja aber erst am Anfang des Rennrad fahrens bin, hatte ich normale sportsachen und eine leichte Jacke an. Die hat nun 2 kleine Löcher! Aber alles halb so Wild!

    Hast du eigentlich Erfahrung mit Izoard XPs? Schon mal Probe Gefahren oder so?

    1. Nein, habe keine Erfahrung mit Izoard XPs. Sollen auch sehr schöne Räder sein. Beim 2012er Modell wurde mokiert, dass im Vergleich zum 2011er eine etwas schwerere Gabel verbaut wurde. Viele, die es wirklich genau wissen wollten, hatten sich deshalb seinerzeit noch ein älteres Rahmenset gesichert.

      Vom aktuellen 2013er Modell habe ich nichts dergleichen gelesen. Finde es auch sehr schick!

      Kennst du das Rennrad-News.de Forum? Da gibt es einen Thread nur rund um Wilier Triestina:
      http://www.rennrad-news.de/forum/threads/wilier-forum-alles-rund-ums-wilier.39693/page-244#post-2506658

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s