Trainingskilometerstand Ende Februar 2012

Rad fahren, Uncategorized

Der Februar hatte kaum Schnee. Um nicht zu sagen, für Wittgensteiner Verhältnisse eigentlich gar keinen (Richtigen). Dafür war es kalt. In der ersten Hälfte aufgrund einer stabilen Kontinentalwetterlage sogar Superkalt. In der zweiten Hälfte gab’s dafür Tautemperaturen. Angeblich hatten wir vergleichsweise viele Sonnenscheinstunden – bei mir ist davon aber nicht viel angekommen.

Aufgrund Temperatur, immer noch geringen Tageslichtstunden und auch Schmuddelwetter waren es wieder recht viele Rollentrainerstunden, die den Trainingsinhalt im Februar bestimmten. Aber auch allgemeine Athletik in Form von Body Weight Excercises und die eine oder andere Joggingeinheit (die dann teilweise doch bei schönem Wetter: http://tfrank.posterous.com/gechilltes-laufen, http://tfrank.posterous.com/sonntags-im-wald) durften nicht fehlen.

Auch für den Februar sind im Gegensatz zum Titel des Posts daher die Trainingseinheiten nach Wochenstunden (und nicht Kilometern) kumuliert. Für die Statistik: Mit Laufen, Walken und auf der Rolle waren es im Februar 498,79 km.

Die Grafiken entstammen wie üblich meinen Trainingstagebuch.org Aufzeichnungen.

2012_maerz

3 Gedanken zu “Trainingskilometerstand Ende Februar 2012

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s