Das Rapha Long Sleeve Jersey…

Produkttests, Rad fahren

…geht leider wieder zurück. Rapha, da hätte ich doch mehr erwartet.

11225_0007_exp

Zunächst das Positive: Sehr schöne Farbe, eigentlich schöner Style. Hätte mir schon gut gefallen.

Der Stoff fühlt sich auch sehr angenehm an, trägt sich angenehm auf der Haut und man kann schön hinein schlüpfen. Naja, schlüpfen braucht man gar nicht, es ist ja ein schöner, komplett durchgehender Reissverschluss  vorhanden.

Das Rückentaschenlayout ist sehr schön und die auf der rechten Rückentasche aufgesetzte bzw. integrierte kleine Reisverschlusstasche ist ein nützliches Detail. Bei der in der Mitteltasche befindlichen kleinen und engen Pumpentasche bin ich da nicht so überzeugt von. Aber vielleicht freut sich ja der eine oder andere Zigarrenraucher darüber? Ich stecke meine kleine Luftpumpe lieber ganz frei in eine der äußeren Rückentaschen. Über diese und weitere kleinere Details kann man sich in ausführlicher Bebilderung auf der Produktseite bei Rapha einen sehr guten Eindruck verschaffen,

Der hintere Rückenabschluss ist etwas länger gearbeitet und die Ärmelbündchen sind sogar leicht schräg angeschnitten. Damit hat es sich nach meinem Eindruck aber leider auch mit dem Rennradspezifischen Schnitt. Schaut euch das Foto der Schulter- und Oberarmpartien an. Das hätte ich wesentlich besser erwartet! Es muss ja nicht jeder so Race- und Radhaltungsbetont wie Assos schneidern. Aber wie man auf einem Rennrad sitzt, dass sollte Rapha doch wissen. Ich mag es nicht, wenn Radtrikots auf dem Rad schlechter sitzen als an der Eisdiele…

Obiges Bild zeigt die Größe M an mir. Bei der Größe S ist es schon besser, aber immer noch nicht optimal. Ich hätte auch die Größe S bevorzugt, weil an dieser auch die Vorderpartie mit dem Reisverschluss besser sitzt und auch die Rumpflänge ausreichend ist. Aber die Arme… auch hier wieder: Nicht sehr Rennradspezifisch. Rapha schreibt zwar, das auch die Ärmel verlängert seien, aber schon in Größe M könnten sie einen winzigen Tick länger sein. In Größe S sind sie definitiv nicht entsprechend lang. Und ich habe wahrlich nicht besonders lange Arme… eigentlich eher im Gegenteil. Wenn ich also schon diesen Eindruck habe…

Nun ja, trotz alledem hätte ich das Jersey in Größe S gerne behalten, wenn nicht der letzte absolute Showstopper gewesen wäre: Der Kragen.

An sich ist der Kragen sehr schön gestaltet. Gut geschnitten, Tasche für den Reißverschluss, angenehm. Aber er ist zu eng. In Größe S jedenfalls. Und aufgrund der Gestaltung und des Stoffes dehnt sich da kaum etwas. Sehr unangenehm sitzt der Knubbel der Reißverschlusstasche bei voll geschlossenem Kragen genau am Adamsapfel. Das geht leider gar nicht. Und jetzt schaut euch mal ganz genau alle Fotos (es sind derer nicht wenige) von Fahrern mit dem Long Sleeve Jersey auf der Produktseite an. Fällt euch was auf? Alle haben den Kragen offen und statt dessen  ein Tuch drunter oder den Reißverschluss noch weiter auf. Das ist aber nicht Sinn der Sache, dass bei ansonsten passenden Jersey der Kragen vollgeschlossen unangenehm eng ist.

Also, zurück damit. Zumal ich nach dem Testen tatsächlich auch den Eindruck habe, dass das Long Sleeve Jersey als reine Zwischenschicht gedacht ist (wie es auch im Produkttext bei Rapha beworben wird), denn ich fürchte, es wird kaum Windschutz bieten und damit auch in der Übergangszeit klassischen Armlingen samt Kurzarmtrikot und Windweste unterlegen sein. 

 

3 Gedanken zu “Das Rapha Long Sleeve Jersey…

  1. …guter testbericht …leider für zu leicht befunden. Mit rapha hatte ich auch schon mal geliebäugelt. Allerdings darf man bei den preisen auch was besonderes erwarten

  2. Habe mir stattdessen nun ein Castelli Privilegio Jersey gekauft. (http://castelli-cycling.com/de/products/detail/530/)Sehr schön, passt wie angegossen, sehr schöner und angenehmer Stoff, von dem Castelli selber schreibt „Thermoflex Lite […]. It’s lightly brushed for warmth, polyester-based for moisture management, but has an incredibly tight weave that keeps more wind out while being in fact lighter than normal fleeced long sleeve jerseys.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s