Enjoyyourcamera, oder wie man keine Stammkunden gewinnt

Fotografie, Uncategorized

Also, da bin ich schon verdattert was mir da bei meiner Erst- und vermutlich auch Letztbestellung bei enjoyyourcamera geschehen ist. Da kann auch der 5% HappyShooting-Rabatt nix dran retten. Selbst die Abwicklung einer 08/15-Privatauktion mit einem unorganisierten und leicht schusseligen Herrn Meier von nebenan wäre wohl fixer und stringenter verlaufen.

Bestellung am Sonntag, den 30. Oktober. Extra auch als Option „Lastschrift“ gewählt, damit die Verarbeitung und in Folge der Versand sofort los gehen könne. Gut, der darauffolgende Dienstag ist in vielen Bundesländern Feiertag, der Montag gerne genutzter Brückentag. Sollte nicht für die gesamte Belegschaft einer Firma gelten, aber bei kleineren Betrieben kann das ja durchaus sein. Mein vollstes Verständnis.

Sämtliche bestellten Teile waren als „sofort verfügbar“ angegeben. Ich warte. Meine zeitgleiche Bestellung bei Amazon ist natürlich schon am Donnerstag da. Am Abend über Twitter getweeted, dass von meiner Bestellung bei @enjoyyourcamera allerdings noch keine Spur zu sehen sei. Antwort war (das war immerhin voll ok), ich solle mich nochmal per Mail an den Service wenden.

Gut, als Antwort wurden Probleme mit der Systemverwaltung angegeben und ich vertröstet, dass leider erst am kommenden Montag der Versand stattfinden könne. Bis hierhin alles ok, kann ja jedem mal passieren.

Aber anstelle, dass man sich jetzt richtig reinhängt, um diese kleine Scharte wieder auszuwetzen passiert erst mal… nichts!

Montag vergeht. Der Dienstag, der 8. November vergeht. Keine Versandmitteilung. Dienstag in der Nacht schaue ich auf meinem Konto nach. Ah, heute, am 8.11. wurde immerhin der Kaufbetrag von meinem Konto abgebucht. Na prima denke ich. Abgebucht ist, da wird die Sendung wohl auch am Dienstag rausgegangen sein und ich meine Bestellung vielleicht sogar schon morgen, am Mittwoch oder am Donnerstag endlich erhalten.

Donnerstag: Nichts.

Heute ist Freitag und was bekomme ich morgens für eine Mail? Eine vorgefertige Mail mit dem Inhalt, das der im „Betreff angegebene Artikel zurzeit aufgrund eines Systemfehlers nicht auf Lager – so dass wir eine Teillieferung bzw. Stornierung vorgenommen haben“

Wie bitte? Nicht nur benötigt man über eine Woche, um überhaupt erst nach Nachfrage zu reagieren. Nein, es wird auch erst mal der Kaufbetrag abgebucht, noch bevor die Ware versandt, ja, noch bevor überhaupt festgestellt wird, ob sie überhaupt alles da haben, was bestellt wurde. Und erst ganze 4 Tage nach Lastschrifteinzug wird überhaupt erst mit der Versandvorbereitung begonnen? Das wäre schon 10 Jahre zuvor ziemlich unerhört gewesen. Heutzutage ist sowas eigentlich ein Ausschlusskriterium.

Ich weiss auch gar nicht, was ich davon halten soll, dass diese Teilstornierung aufgrund Systemfehlers augenscheinlich so häufig bei Enjoyyourcamera vorkommt, dass man hierfür eine vorgefertigte Mail auf Deutsch und Englisch vorliegen hat. In meinen Augen kann man das mindestens auf zweierlei Arten deuten, die beide wenig vorteilhaft für diesen Anbieter sind.

Außerdem stand nur im Betreff die Artikelnummers des Artikels, der storniert werden musste. Nicht, um welchen es sich handelte. Dumm nur, dass man im Onlineshop von Enjoyyourcamera nicht nach Artikelnummern suchen kann… Jetzt muss ich erst mal nach der langen Zeit fahnden, um welchen Artikel meiner Bestellung es sich überhaupt handelt.

Heute mittag dann habe ich endlich die Versandbestätigung der restlichen Bestellung bekommen.

Im DHL-Tracking ist noch nichts abzurufen. Mit sehr viel Glück kann ich vielleicht morgen mit Eingang rechnen und dann vielleicht endlich mit dem Testen von Zubehör an einer Kamera beginnen, die ich zeitgleich bestellt, bereits seit 8 Tagen habe. Allerdings ist wahrscheinlicher, dass das Paket erst am folgenden Montag bei mir eingeht und damit ein weiteres Wochenende für die Anwendung der bestellten Ware verloren ist.

Ich bin nicht amüsiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s