Das smart ebike

Rad fahren, Uncategorized

Ein schönes E-Bike. Nicht ein schwer aussehendes City- oder Hollandrad mit einer überdimensionalen Motorölflasche im Rahmendreieck oder sonstwo (so sehen nämlich die meisten Akku-Unterbringungs-Schöpfungen für mich aus), sondern ein schon vom Style und Konzept her integriertes, eigenständiges Bike. Und ein intelligentes Konzept mit vielen sinnigen Details wie Riemenantrieb, Bremsunterstützung oder Smartphone-Integration hat es auch. Gefällt mir.

Und die Werbung gefällt mir auch. Bringt das Wesentliche angenehm rüber:

Es soll ab dem ersten Halbjahr 2012 erhältlich sein und zunächst exklusiv über Smart-Händler vertrieben werden. Leider gibt es auf der Smart-Website keine Informationen zum avisierten Preis.

Weiteres bei Smart.

Ein Gedanke zu “Das smart ebike

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s