Mal wieder Laufen…

Uncategorized

…im Wald. Für Heute war Dauerregen und gegen Abend teilweise sogar Unwetter vorhergesagt. Es hatte zwar gegen Abend nachgelassen und war sogar fast komplett trocken von oben, wollte mein schönes neues Rad aber nicht nass machen und bin auch aus Abwechslungsgründen gerne statt dessen gelaufen. Wurde zwar nicht nass von oben, aber quasi von „innen“ und auch von unten. Auf jeden Fall ist nach dem sehr trockenen Juli jetzt wieder sehr viel Wasser im Wald. Und auf den Wegen.

Zu den eigentlich vorgesehenen 3×20 Min GA2 Einheiten konnte ich mich dann zwar nicht aufraffen – ich laufe lieber konstant los und auch durch – aber im Laufen befindet man sich eh in anderen Pulsbereichen und so gesehen war ich vom Pulsbereich im Endeffekt da, wo ich hin wollte. Schöne Stimmung im Wald. Aber eigentlich fast schon zu herbstlich. Den Pilzen scheint es aber zu gefallen – davon sah‘ ich etliche am Wegesrand.

Daten des Trainings:

Distanz: 10,80 km, Höhenmeter: 145,0 m, Zeit: 1h25m, Durchschnittsgeschwindigkeit: 7,57 min/km, Durchschnitts-HF: 139

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s