Sehr interessanter neuartiger Stativkopf: Induro PHQ

Fotografie

Induro_phq2

Wir Fotografen kennen üblicherweise zwei Arten von Stativköpfen: Kugelköpfe und Drei-Wege-Neiger. Während Kugelköpfe durch ihre Vielseitigkeit und ihre Schnelligkeit bei der Kameraausrichtung glänzen, bieten Drei-Wege-Neiger Vorteile bei der gezielten und präzisen Ausrichtung  der Kamera. Somit sind gute Drei-Wege-Neiger oftmals erste Wahl bei der Makro- und der Stilllife-Studio-Fotografie. Wer wirklich nur den Bildausschnitt um wenige Zehntelgrad kippen oder um 2 mm nach links schieben will, lernt es schnell schätzen, nur gezielt die gewünschte Ebene justieren zu können, ohne das die Kamera möglicherweise beim lösen der Klemmung nach unten sackt, wie es bei Kugelköpfen passieren kann. Diese Eigenschaft von Drei-Wege-Neigern schätzen natürlich auch Landschaftsfotografen. Hier kommt es aber meist nicht auf den Millimeter an und hier schätzt man es oft höher, wenn die Kamera intuitiv nur mit dem Lösen einer Schraube auch bei schräg positioniertem Stativ schnell zum gewünschten Bildausschnitt geschwenkt werden kann. Daher setzen viele Fotografen, so auch ich, gute Kugelköpfe als Allround-Kompromiss für Makro-, Landschaft-, Sport- und Tierfotografie ein.

Jetzt hat Induro ein sehr vielversprechendes neues Konzept eines 5-Achs-Panoramakopfs in Form von zwei neuen Stativköpfen, PHQ-1 und PHQ-2, vorgestellt. Die beiden sollen sozusagen das Beste von Kugelkopf und Drei-Wege-Neiger vereinen und ich muss sagen, ich bin sehr interessiert!

Bisher gibt es leider noch keine Preise, weder international noch in Deutschland. Wired will in Erfahrung gebracht haben, das der PHQ-1 für Kompaktkameras und leichte SLRs $230 und der PHQ-2 für SLRs und Mittelformatkameras $290 kosten soll. Ich bin sehr gespannt. Der Deutschlandimporteur von Induro ist ProFoto. Wenn Ihr dem Link folgt, könnt ihr die Vertriebspartner, z.B. Calumet, Isarfoto und weitere ersehen. Dort habe ich den Kopf aber noch nicht gelistet gesehen.

Anbei ein Pressefoto des Induro PHQ-2 und das Demovideo von Induro.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s